Welser Wirte Ring - Welser Wirte Ring - Rezept des Monats März 2012
HomeRezept d. MonatsRezepte 2012Rezept des Monats März 2012

Rezept des Monats März 2012

Gemüselasagne

Zutaten für 4 Personen:

Vorweg: Die Auswahl des Gemüses kann beliebig variieren.
Aber nehmen Sie möglichst Gemüse das die gleiche Garzeit hat.
Wir haben genommen:

Eine Packung Lasagneblätter ( nicht vorkochen! )
2 Zwiebeln,
1 Zehe Knoblauch,
750 g Gemüse der Saison
Karotten, Lauch, Sellerie, Petersielienwurzeln und Kohlrabi
0,3 l  Paradeiserwürfel aus der Dose
Olivenöl
1 Esslöffel Tomatenmark
frisches Basilikum,
1 Bund Petersilie,

200 g geriebener Käse nach Geschmack,
Salz,
Pfeffer
Majoran

Für die Sauce Bechamel:

Das ist nicht das klassische Original-Bechamel Rezept sondern eine Eigenkreation.

    2 Esslöffel Butter
    2 Esslöffel Mehl
    Ein halber Liter Milch
    1/2 Zwiebel, 3 Nelken, etwas Muskatnuss
    Tip: Stecken Sie die Nelken in die Zwiebel
    Salz, Pfeffer

Ist die Bechamel zu dick, etwas Flüssigkeit dazugeben
Arbeitsschritte

    Butter in einem Topf zerrinnen lassen.
    Mehl dazurühren und – im Unterschied zur Einbrenn / Mehlschwitze – nur so lange kochen, bis das Butter-Mehl-Gemisch aufschäumt (nicht braun werden lassen!).
    Unter sorgfältigem Umrühren die Milch nach und nach zugießen.
    Unter ständigem Weiterrühren (gründlich auch am Topfboden) so lange kochen, bis die Bechamel cremig wird.
    Wenn fertig die Zwiebel, und Nelken rausnehmen.

Zubereitung:

Zwiebel schälen, in grobe halbe Ringe schneiden.
Gemüse putzen bzw. schälen,in Stifterl ( ca. 3x3x50mm , wie große Streichhölzer ) schneiden.Klappt super mit einer Küchenmaschine, wenn Sie haben.
Lauch in etwa 1 cm dicke Ringe schneiden. In Pfanne Olivenöl erhitzen, Zwiebel glasig anlaufen lassen. Knoblauch mitschwitzen.
Gemüse ( Ausser Kohlrabi - der hat eine wesentlich geringere Garzeit) dazugeben und alles etwa 5 Minuten anbraten.
Tomatenmark mitrösten, dann die Tomatenwürfel zum Gemüse geben.
Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Petersilie fein hacken und dazugeben.
Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen.
Abwechselnd Lasagneblätter - Bechamel - Gemüse.  
Die letzte - oberste Schicht über Bechamel - Gemüse - muß Käse sein.
Etwas Majoran drüberstreuen.
In das auf 200 Grad vorgeheizte Rohr schieben, ca. 45 Minuten backen.
Herausnehmen, und etwa 10 Minuten nachziehen lassen.
Aufschneiden, mit Basilikum garniert servieren.

 

GastuWirt

bzst wels oo4 200

Diese Website verwendet Cookies. Informationen ueber Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk